Panzerschrank, Panzerschränke, gepanzerter Tresor, Safe: Alles, damit Ihre wertvollsten Sachen sicher gelagert werden

Gold GeldGold Kauf

Gold kaufenGold Ankauf

Gold KursGoldkurs

Gold PreisGoldpreis

TresorTresore

SafeGeldschrank

Safe TresorGeldkassette

Panzerschrank

Wertschutzschrank

Tresor knacken

 

Panzerschrank
Panzerschrank

Panzerschrank: der sicherste Ort für Kostbarkeiten

In Panzerschränke werden Gegenstände von hohem Wert eingeschlossen. Das gilt nicht nur für Privatpersonen, den wertvollen Schmuck, Wertpapiere und ähnliches geschützt aufbewahren möchten. Im Gewerbe ist das genauso der Fall. Hinzu kommen hierbei noch Rohstoffe, wie Gold, die weiter verarbeitet  werden sollen, sei es der Juwelier, der Goldschmied oder andere Menschen, die mit Edelmetallen arbeiten. Aber auch Banken oder Geschäfte mit großem Umsatz vertrauen auf die Sicherheit eines Panzerschranks, denn für große Bargeldmengen wird zumeist ein besonders hohes Maß an Einbruchschutz und Feuerfestigkeit gewünscht. Weitere Angebote: Sie können selbst Ihre Webseite (Homepage) erstellen. Finden Sie heraus, wie man das ohne Programmierkenntnisse machen kann.

Panzerschränke sind nicht nur besonders dickwandig und verfügen über ein komplexes Schlosssystem, sie sind zudem noch sehr schwer, was einen Diebstahl des ganzen Tresors erschweren soll. Es gibt vom Versicherungsgeber Vorschriften, die für den privaten und gewerblichen Einsatz unterschiedlich sind und sich auf das Mindestgewicht ohne Bodensicherung beziehen. Falls diese Vorgabe unterschritten wird muss der Panzerschrank zusätzlich im Boden verankert werden. Zu den weitern Sicherheitsmaßnahmen gehören das Auffüllen der Wände und des Tresorbodens mit Beton und natürlich das Schließsystem. Von Außen zeichnet eineglatte Oberfläche den Tresor oder Panzerschrank aus damit kein Ansatzpunkt für Aufbrechwerkzeuge gefunden werden kann. Der eingegossene Beton leisten zusätzlich größten Widerstand beim Versuch den Wertschrank aufzuhebeln.

Unterschiede in Qualität und beim Versicherungsschutz sind beim Panzerschrank zu beachten

Je nach Ausführung und eingesetzter Technik und Mechanik wird die Sicherheitsstufe eines Tresors festgestellt. Diese Kategorie schlägt sich im Preis eines Wertschrankes nieder und gibt Anhaltspunkt für die Höhe der zu zahlenden Versicherungssumme. Der Käufer eines Panzerschrankes muss sich also Gedanken machen, ob das Geld beim Kauf oder in die Versicherung investiert werden sollte. Spart man allerdings an der Qualität und am Preis beim Erwerb eines Tresors, um wiederum eine teurere Police abzuschließen ist der eventuelle Verlust der eingeschlossenen Gegenstände und des mitunter ideellen Wertes mit zu kalkulieren. Sicher wie ein Tresor: Vaterschaft online durch DNA Analyse testen.

Panzerschränke

 

 

 

  Impressum     © artx webdesign